Lebenslauf

Hiermit bestätige ich, dass mein Leben läuft.
Manchmal würde ich sogar noch weiter gehen und behaupten:
Es läuft mir davon!

 
1967 – Siegerurkunde bei den Bundesjugendspielen
1991 – Lokaljournalistenpreis der Konrad Adenauer Stiftung
2000 – European Newspaper / Award – Kategorie Fotografie
2008 – Bildband „Die Mitte Woanders“, nominiert für den deutschen Fotobuchpreis


KUNDEN

a tempo · TAZ · Spiegel · Stern · ZEIT · Gäubote · Süddeutsche Magazin · 11 Freunde · national geographic · Geolino · Abenteuer & Reisen · Right Livelihood Award ( Alternativer Nobelpreis ) · Unicef · Brot für die Welt · GIZ · Teatro Avenida (Mosambik) · Go for Zanzibar · dm Markt · Circus Mignon · Verlag Freies Geistesleben · Diözese Rottenburg · Voices of Faith · Hochschule für Darstellende Kunst Stuttgart · Dorfgemeinschaft Tennental · Bäcker Baier · Huraxdax Verlag u.a.


AUSSTELLUNGEN

1981 Galerie der Stadt Herrenberg
2012 Kunst im Schotterwerk
2012 Galerie der Stadt Herrenberg
2014 Kunsthaus Hechingen
2014 Ich verbrenne von Innen ( Feuervogel Balingen )